Jan Becker/Klaus Wicha gewinnen erneut

Wie im vergangenen Jahr heißt auch 2017 der Sieger der ADAC Cimbern Rallye Jan Becker aus Hamburg. Nach sechs Wertungsprüfungen rund um Süderbrarup lag er gemeinsam mit Co-Pilot Klaus Wicha (Bad Hersfeld) im Subaru Impreza WRX an der Spitze des Feldes. Platz zwei ging an die Dänen Kenneth Madsen/Mette Felthaus (Suzuki Swift Maxi) und Martin Johansen/Dan Johansen im Renault Clio Maxi. Platz vier belegten Guido Imhoff/ Sebastian Walker (Burgdorf/Trittau) in ihrem VW Golf Kit-Car vor Timo Broda/Valentin Langner (Hamburg) im Mitsubishi Lancer. Von den 73 Teams, die bei der Veranstaltung der MSF Idstedt über die Startrampe in Süderbrarup rollten, sahen nur 50 das Ziel in Satrup.

Zur vollständigen Pressemitteilung geht es hier...
Fotos der Top Five gibt es hier...

Weitere Meldungen

Eine Übersicht aller Meldungen zur ADAC Cimbern Rallye finden Sie hier.